Der Korruptions-Oasen-Song

Die Liste der Korruptionsfälle und Skandale in Österreich wird länger und länger. Und weil sich vor kurzem  Billy Joels „We Didn’t Start the Fire“ bei mir als Ohrwurm festsetzte, kam ich auf die Idee: Man müsste genau diesen Song ummünzen.

Gesagt getan: Ein für alle bearbeitbares Google Doc wurde angelegt, ein paar Stichwörter hinzugefügt und die Idee per Twitter, Google+ und Facebook in die Welt geschickt.

Am Abend hab ich erfahren, dass schon etwas Anhörbares rausgekommen ist. Das Linzer LifeRadio (Facebook) hat das aufgegriffen und es noch am Nachmittag für eine Comedy-Nummer eingesungen:

Noch ist der Song aber noch nicht wirklich fertig. Wer will, kann sich das Google Doc  mal ansehen oder selbst daran arbeiten und Vorschläge für Strophen einbringen.

Und wer weiß … vielleicht kommt’s ja in die Charts 🙂

Danke an Michael Kraml (@michalaki), dass er die Sache als erster aufgegriffen hat.

Von Sümpfen und sauren Wiesen

Weil wir gerade von Korruption reden – hier noch etwas, das ich gerne teilen möchte:

Es ist dies ein Ausschnitt einer Rede von Bundespräsident Rudolf Kirchschläger im August 1980 am Höhepunkt des AKH-Skandals.

1 Antwort
  1. Anna N.
    Anna N. sagte:

    Super Idee! Klingt auch schon ganz toll. Bin gespannt auf die restlichen Strophen. Die „Materialliste“ drunter schaut ja auch sehr eindrucksvoll aus.

Kommentare sind deaktiviert.